Laternenfest

Während des Unterrichts gestalten die Schüler ihre Laterne.  An einem Nachmittag im Herbst führen Lehrer, Schüler und Eltern der Grundstufe gemeinsam ein Laternenfest durch.

Ausflüge

Unsere Kinder leben in einer engen, eintönigen und normierten Großstadt. Viele unserer SchülerInnen haben daher große koordinative Schwächen. Wir bieten unseren Kindern deshalb an der Schule möglichst vielfältige Bewegungserfahrungen, sowohl auf dem Schulgelände (siehe „Infos zur Steigschule“), als auch außerhalb. Die Klassen unternehmen Ausflüge zu den attraktiven Spielplätzen der Umgebung, außerdem nutzen wir intensiv das große Freizeitangebot der Stadt Stuttgart (z.B. Wilhelma, Max-Eyth-See, Bärenseen, Museen,...). Die Schüler lernen dadurch ihre Stadt näher kennen, und erfahren neue Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.

Schulhund Paul-Franzl

Einmal wöchentlich nimmt unser Schulhund Paul-Franzl am Schulleben teil. Dazu hält er sich während des Unterrichts in verschiedenen Klassen auf. Paul-Franzl sorgt alleine durch seine Anwesenheit für Ruhe. Die Schüler dürfen sich nach vollendeter Arbeit zu ihm setzen und ihn streicheln. So erfahren sie positive Zuwendung durch den Hund, sowie emotionale Stabilität. Als besondere Auszeichnung dürfen Schüler mit Paul-Franzl Gassi gehen, hierbei lernen sie Verantwortung für den Hund zu übernehmen.

Ernährungsführerschein

In Kooperation mit dem „Ministerium für Ernährung und ländlichen Raum“ werden in Klasse 4 oder 5 "Ernährungswochen" durchgeführt. Unter Anleitung lernen die Schüler sowohl die Zubereitung gesunder Speisen, als auch theoretische Grundlagen dazu. Beendet werden die Wochen mit einer praktischen Prüfung, an deren Ende der Erwerb des Ernährungsführerscheins steht.


Von den Schülern selbst zubereitetes Frühstück

Monatsfeier

Einmal monatlich gestalten die Klassen 1 - 4 eine gemeinsame Monatsfeier. Bei dieser Feier werden in einem gemütlichen Rahmen Lieder gesungen und die Klassen können verschiedenste Beiträge einbringen, wie z.B. das Vortragen von Gedichten  oder die Aufführung von Sketchen. Bei jeder Feier werden außerdem die Geburtstagskinder des Monats aufgerufen und gewürdigt.

Patenschaften

Am Anfang ihrer Schulzeit werden unsere Erstklässler von Paten begleitet. Diese unterstützen sie während der Pause und auch während der Ausflüge. Den Erstklässlern fällt es so leichter, sich in der neuen Umgebung zurecht zu finden, und die Paten lernen, Verantwortung zu übernehmen.