Unsere Schulsozialarbeiterin, Michaela Aysenbrey, berät und begleitet LehrerInnen, Eltern und SchülerInnen in Konfliktsituationen. Dabei arbeitet sie auch intensiv mit anderen Institutionen des Stadtteils zusammen, z.B. ASD, Therapeuten, Jugendhaus, INZEL, Hilfe zur Erziehung,… . Mit den Beteiligten wurden bereits vielfältige und sinnvolle Lösungen erarbeitet und umgesetzt. Dadurch entwickelte sich ein tragfähiges Netzwerk zum Wohle der Kinder innerhalb des Systems Schule.

Desweiteren führt sie mit Klassen Projekte aus dem Bereich der Erlebnispädagogik durch.

Klasse 4

„Einer für alle – Alle für Einen“, zur Stärkung der Klassengemeinschaft

Klasse 8/9

Soziale Kompetenz

Klasse 8/9

Übergang von Schule in Beruf, theoretisch und praktisch